Gugolzhof

Wer? – Peter Gugolz

Adresse & Kontakt – Singlistrasse 18, 8049 Zürich

Hinkommen mit ÖV – Mit dem Bus 46 vom Hauptbahnhof bis zur Station „Wieslergasse“ und dann zu Fuss in die Riedhofstrasse einbiegen. Oder mit der Tram 13 bis zum „Zwielplatz“ fahren und von dort die Imbisbühlstrasse hoch bis man in einer Querstrasse das Blumenfeld entdeckt.

Angebot – Schnittblumen zum selber pflücken (Tulpen, Narzissen, Dahlien, Gladiolen, Lilien, Zinnien). Gegen den Herbst gibt es auch Äpfel.

Produktionsart – Nach keinen bestimmten Richtlinien.

Laden – Die Blumen können direkt vom Feld vor dem Haus gepflückt werden. Bezahlt wird an der Kasse neben dem Feld. Die Äpfel werden von einem Stand an der Riedhofstrasse oberhalb des Hauses verkauft.

Besonderes – Herr Gugolz und sein Vater bewirtschaften im Grünwald weitere Felder mit Weizen und Mais. Der Hof wird schon seit mehreren Generationen von derselben Familie geführt. Das alte Bauernhaus und das Blumenfeld liegen mitten im Wohnquartier und bringen ein idyllisches Dorfgefühl mitten in die Stadt.